Spenden-Kartons für den Kongo

Ich mache mit und ich schicke ein Karton nach Afrika, in der Demokratische Republik Kongo ...

Ich habe gelesen, geschaut und gesehen, aber ich möchte das Richtige tun. Ich möchte als Hilfe von mir eine Spendenkarton nach Afrika schicken, und zwar in den Kongo. Wie soll es gehen? Zuerst einmal denken die Leute, oh mein Gott, das wird mich soviel Geld kosten, das stimmt nicht. Wir brauchen Ihre Hilfe, wir erhalten in letzter Zeit so viele Spenden, oft Sachspenden. Da uns die Finanzierung fehlt, ist es schwierig uns selbst zu finanzieren. Mit Ihren Spenden versuchen wir, uns zu organisieren, um endlich eine kleine Finanzierung zu haben, das ist das Projekt unseres Depots in Belgien, allein reicht nicht und das Projekt ist neu. Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Sachspendenkartons nach Kinshasa / dem Demokratische Republik Kongo zu schicken.

Es funktioniert sehr einfach und ist billig mit dem Sammelcontainer, Sachen nach Afrika zu schicken. Jeden Monat gibt es einen Container von Belgien in dem Kongo, die Abholung der Kartons erfolgt zu Hause oder Sie können selbst zur Agentur bringen. Ein Karton hat folgenden Maß : 60×40×50. Das Gewicht spielt keine Rolle, es liegt an uns so zu verladen, wie wir es wollen und wir können Ihnen versichern, dass da eine Menge Dinge hineinkommen, ein Karton kostet 80€ alles inklusive. Man holt die Kartons in Kinshasa, ohne etwas noch dazu zuzahlen, die Kartons sind sehr gut gesichert und alles funktioniert sehr schnell bei der Abholung. Diejenigen, die Herz und die Liebe haben, unseren Kindern und die Leute im Kongo zu helfen, die Bilder, die Sie zu sehen bekommen sind sehr traurig, unglaublich und unmöglich, wir leben in dem Jahrhundert und diese Bilder lassen von sich reden. Sie spenden Sachen und übernehmen die Versandkosten von 80€ für einen Karton oder 160€ für zwei Kartons nach Kinshasa, da sind wir sehr dankbar. Für die Leute, die in der Nähe, von Siegburg wohnen wir bringen Sie die Kartons zu Hause, Sie packen die Sachen ein und wir holen die wieder ab. Für die, die weit Wegwohnen, Sie schicken uns die Sachen und packen es ein. Wenn, die Sachen in Kinshasa eingetroffen sind bekommen Sie von uns den Bildern auch wir zeigen welchen Leuten die Sachspenden bekommen haben.

Das Geld für die Transportkosten der Kartons nach Kinshasa überweisen Sie bitte auf dem Konto des Vereins, sie bekommen auch eine Spendenquittung, wenn Sie es wünschen damit Sie es beim Steuer absetzen können. Werben Sie für uns beim Bekannten, Freunde und Verwandten, zum Geburtstag, Hochzeit usw. für diese gute Tat zu spenden.

Africa Charity und Kultur e.V.
IBAN : DE44 3862 1500 0000 1652 51
BIC : GENODED1STB
Steyler Bank GmbH

 

Read 403 times
Rate this item
(0 votes)

Geben Sie Kindern die Chance auf eine Ausbildung und die Möglichkeit, im Notfall auch zum Arzt gehen zu können.

Mit einer Geld- oder Sachspende aber auch als Fördermitglied in unserem Verein helfen Sie uns aktiv dabei, genau diese Dinge zu ermöglichen.
Helfen durch Handeln, das ist unsere Philosophie.

Mehr Infos